02.02.2011

Kulturpolitik in der digitalen Gesellschaft

Am 09./10. Juni 2011 wird der Kulturpolitische Bundeskongress zum sechsten Mal in Berlin stattfinden. Er wird sich diesmal dem Thema »Kulturpolitik in der digitalen Gesellschaft « widmen.

Wir leben in einer digitalen Gesellschaft, deren Rhythmus sich stetig zu beschleunigen scheint. Die zunehmend mobile digitale Kommunikation und ihre Infrastruktur revolutionieren die gesellschaftlichen Beziehungen und stellen überkommene kulturelle Traditionen, alltägliche Routinen, ökonomische Geschäftsmodelle sowie gesellschaftliche Ordnungs- und Rechtsvorstellungen in Frage. Grundlegende Begriffe wie Freiheit, Eigentum, Privatheit und Öffentlichkeit, in denen die kulturellen Wertvorstellungen der modernen Zivilisation kodiert wurden, stehen auf dem Prüfstand. Wir sind Zeugen und Akteure eines tief greifenden kulturellen Wandels, einer digitalen Revolution, die große Ängste und große Hoffnungen auslöst. Während die Optimisten damit einen Zugewinn an Freiheit und politischer Beteiligung verbinden, warnen die Skeptiker vor dem »gläsernen Menschen«, vor »digitaler Überforderung« und der Auswanderung ins Internet«. Die einen preisen Kooperation, Kollaboration, »Crowdsourcing« und Enthierarchisierung als neue Prinzipien der Partizipations- und Wissensgesellschaft an, während die anderen über die »Weisheit der Massen«, Schwarm-Intelligenz« und den Amateurkult die Nase rümpfen und auf persönlicher Professionalität und Redaktionsverantwortung bestehen. Während die einen die individuelle Urheberschaft und das geistige Eigentum in Frage stellen, sprechen die anderen schlicht von Diebstahl, wenn etwa raubkopierte Musikdateien aus dem Internet heruntergeladen werden. Inhalt, Rhetorik und Vehemenz der Auseinandersetzung tragen die Züge eines Kulturkampfes.

Kulturpolitik und Kulturinstitute sind Teil dieses kulturellen Wandels.

Den gesamten Beitrag von Norbert Sievers hier


02.02.2011

Über Zeitgenossenschaft

Die medialen Künste im Zeitalter ihrer postmedialen Kondition  weiterlesen[Internal]


 

 

nach oben         Home | News | Kurz und knapp | Newsletter | Wir über uns | Impressum | Der Kongress "netz.macht.kultur" | Seite drucken