Prof. Dr. Claudia Wegener

(*1970) studierte Erziehungswissenschaften/Medienpädagogik und Psychologie an der Universität Bielefeld. Neben einem Promotionsstipendium der Graduiertenförderung arbeitete sie freiberuflich als Projektleiterin in der Medienwirtschaft sowie als freie Redakteurin beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterin war sie am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung der Hochschule für Musik und Theater Hannover und der Universität Bielefeld tätig. Sie ist stellvertretende Vorsitzende im Kuratorium des »Kinder und Jugendfilmzentrums in Deutschland«, seit 2010 zudem Mitglied im Aufsichtsrat der Medienboard Berlin-Brandenburg. Seit April 2007 ist Claudia Wegener Professorin im Studiengang Medienwissenschaft der Hochschule für Film und Fernsehen mit den Lehr- und Forschungsschwerpunkten Medienrezeption und -aneignung, qualitative Methoden, Kommunikationstheorien, Kinder- und Jugendmedienkultur sowie Theorie und Praxis immersiver Medien.

 

nach oben         Home | News | Kurz und knapp | Newsletter | Wir über uns | Impressum | Der Kongress "netz.macht.kultur" | Seite drucken